Menu
Menü
X

„Wussten Sie schon…?“

Auch online erhalten Sie hier kurz und knapp wichtige Informationen aus unserer Kirchengemeinde!

…dass von Neujahr bis einschließlich Palmsonntag 2018 das Pfarramt Ost nicht besetzt ist? Pfarrer Roland Bahre ist in dieser Zeit nämlich nur sporadisch in Beerfelden, da er und seine Ehefrau Nicole im Herbst 2017 ein Kind bekommen haben. Das Pfarramt bleibt daher für drei Monate wegen Elternzeit geschlossen. Die pfarramtliche Vertretung übernimmt in dieser Zeit Pfarrer Roger Frohmuth und das Pfarrehepaar Borck. Ab Palmsonntag ist Pfarrer Bahre aber wieder wie gewohnt im Dienst und feiert mit der Gemeinde auch gemeinsam Ostern.

…dass Pfarrer Bahre, wenn er dann aus der Elternzeit zurück ist, ab Pfingsten 2018 im Gemeindegebiet Güttersbach/Mossau vorerst die Vakanzvertretung übernimmt? Da Pfarrerin Julia Fricke in eine Gemeinde an der Bergstraße wechselt, ist die Pfarrstelle in Güttersbach/Mossau vorerst unbesetzt. Wir hoffen, dass möglichst bald die Stelle neu besetzt werden kann!

…dass es auch in diesem Jahr zu Ostern wieder eine übersichtliche Auflistung aller gottesdienstlicher Angebote der Kirchengemeinden Beerfelden und Schöllenbach/Bullau geben wird? Wie auch in den letzten Jahren können Sie bequem alle Termine der Kirchengemeinde über die Karwoche und die Osterzeit auf einer Übersicht zusammengefasst einsehen.

…dass auch in diesem Jahr in der Karwoche die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit einem Pfarrer besteht? Wie im letzten Jahr ist dann die Kirche bereits ab 15 Uhr für das stille Gebet geöffnet. Wer mag, kann dann im Betsaal mit Pfarrer Bahre in ein persönliches und vertrauliches Gespräch kommen. Den Abschluss bildet dann die Passionsandacht an diesem Abend, in dem das Anliegen in der Stille vor Gott gebracht wird. In Unter-Sensbach besteht diese Möglichkeit nach dem Karfreitagsgottesdienst in der Sakristei. Versuchen Sie es doch auch mal, sich innerlich auf die Karwoche einzulassen. Es wird unter Garantie ein besonderes und unvergessliches Erlebnis sein.

…dass in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum ansteht? Im Juni 2018 jährt sich nämlich zum 25. Mal die Ordination von Pfarrer Roger Frohmuth: Am 24. Juni 1993 wurde Pfarrer Frohmuth in Beerfelden zum Pfarrer ordiniert. Grund genug, das zu feiern! Freuen Sie sich auf ein schönes Fest und merken Sie sich den Termin bereits vor!

…dass wir einen Besuchsdienstkreis haben, der unter der Leitung von Annemarie Gutjahr einen wichtigen Dienst in unserer Kirchengemeinde verrichtet? Monatlich treffen sich Ehrenamtliche aus unserer Gemeinde, um sich auszutauschen über Menschen, denen ein Besuch gut tun würde. In enger Zusammenarbeit mit den Pfarrern besuchen sie Menschen, beten mit ihnen und für sie und verbringen Zeit mit ihnen. Wer sich für diesen Dienst interessiert: Bitte bei Frau Gutjahr oder den Pfarrern melden!

 

Bis zum nächsten Mal grüßt Sie

Ihr Pfarrer Bahre


top