Menu
Menü
X

Kindergottesdienst in der evangelischen Kindertagesstätte

„Wir sind die Kleinen in den Gemeinden, ohne uns geht gar nichts“ . Einmal im Monat an einem Donnerstagvormittag, feiern die Kinder und das Team der Ev. Kita mit Pfarrer Frohmuth Kindergottesdienst.

Dieser Gottesdienst ist ein schönes Erlebnis für die Kinder sie sind immer mit Spaß und Freude dabei. Wir bereiten den Gottesdienst vor, indem wir einen kleinen Altar mit Kreuz, Kerzen und Blumenschmuck aufstellen. Es finden feste Jahreszeitengottesdienste mit der Gemeinde statt, wie Weihnachten, Erntedank und Martinsfest. Der Gottesdienst am Gemeindefest, bei dem die Schulanfänger aus der Kita verabschiedet werden, wird von den Kindern der Kita gestaltet.

Auch Gottesdienste mit Themen der Kinder wie Freundschaften - Teilen - Streit - Trauer haben ihren festen Platz im Kindergartenjahr.

Im Gottesdienst finden sich immer wieder kehrende Rituale, einprägsame Lieder und Gebete, biblische Geschichten die besonders spannend erzählt werden können mit dem Erzähltheater  Kamishibai.

Die Religionspädagogik ist ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit mit den Kindern. Diese findet nicht nur in den Kindergottesdiensten statt, sondern lassen sie auch in den Tagesablauf mit einfließen.

Im täglichen Miteinander werden christliche Werte vermittelt

·         Nächstenliebe, Geborgenheit, Toleranz, Akzeptanz

·         Gemeinschaft erfahren, in der Umgangsformen wie Bitte und Danke selbstverständlich sind

·         Gottes Schöpfung achten und schützen

 

Unsere Kindertagesstätte ist ein Ort, an dem die Kinder erleben können

·         Ich bin einmalig und von Gott geliebt

·         Hier darf ich sein wie ich bin

·         Hier wird Gemeinschaft gelebt

·         Vor Gott sind alle gleich

Zu den religionspädagogischen Erziehungszielen gehört es, dass sich alle Kinder und ihre Eltern bei uns wohl fühlen, gleich welcher Nationalität und Religion sie angehören.

Ute Emig


top